You are currently viewing Was hat Ihre Ernährung und Lebensweise mit Ihrer Gesundheit zu tun?

Was hat Ihre Ernährung und Lebensweise mit Ihrer Gesundheit zu tun?

Ihre Ernährung steht im direkten Zusammenhang mit Ihrer Gesundheit, und eine gute Gesundheit ist letztlich sogar gesund für unser Klima!

Der übermäßige Verzehr an industriell verarbeiteten und tierischen Lebensmitteln schadet nicht nur unserer Gesundheit, er führt auch zu Umweltschäden und zu vielen Krankheiten, die wir letztendlich durch eine bessere Lebensweise vermeiden könnten, wie z. B. Übergewicht, Stoffwechselprobleme, Hauterkrankungen, Herz-Kreislauf-Probleme, Krebserkrankungen, Asthma, Allergien, Lungenerkrankungen und vielen Krankheiten mehr. 

Allein unsere persönliche Ernährungsweise und die bisherige intensiv betriebene Landwirtschaft verursachen mehr als ein Viertel der weltweiten Treibhausgasemissionen und tragen dadurch zu den bekannten Klimaproblemen bei.

Eine abwechslungsreiche und vorwiegend pflanzliche Ernährung hingegen verringert nicht nur die CO₂ Belastungen, sondern sie kann Ihnen auch dabei helfen, Krankheiten vorzubeugen oder Ihre vorhandenen Krankheits-Symptome zu lindern.  ​

Verwenden Sie möglichst heimische Lebensmittel wie Obst und Gemüse, das aktuell und der Jahreszeit entsprechend, wächst. Vollkornprodukte, Nüsse und Hülsenfrüchten sind wertvolle Eiweißquellen. Reduziere tierische Produkte wie Eier, Milch und auch hochverarbeitete Lebensmittel und Fertigprodukte. 

Je natürlicher unsere Lebensmittel sind, die wir essen, desto mehr versorgen wir unseren Körper bzw. unsere Zellen mit lebenswichtigen Vitaminen, Mineralien und anderen guten Nährstoffen, belasten unseren Körper nicht unnötig mit “toten Kalorien” und stärken gleichzeitig unser Immunsystem.

Deshalb achten Sie auf eine gesunde Lebensweise mit viel Bewegung an der frischen Luft. Wenn Sie die Wahl haben, Auto oder Fahrrad zu fahren, dann entscheiden Sie sich am besten für das Fahrrad und lassen das Auto stehen oder gehen so viel wie möglich zu Fuß.  Das ist nicht nur förderlich für Ihre Gesundheit und die Umwelt, sondern schont letztendlich auch noch Ihren Geldbeutel!

Wenn Sie eine beruflich sitzende Tätigkeit haben, sorgen Sie aktiv für einen Bewegungsausgleich, wenn möglich auch in der frischen Luft!

Informieren Sie sich gerne vorab in unserer Mediathek über die Schutzfunktion unserer Zellen, wie Sie weniger Stress und höhere Leistungsfähigkeit erreichen oder wie sich Säure, Gifte und Schlacken binden lassen um unsere Selbstheilungskräfte und unsere Gesundheit zu verbessern. Zur Mediathek

Bärbel Beckhoff
Gesundheitsberatung

Sie möchten Ihre Lebensqualität verbessern? Informieren Sie sich ganz unverbindlich in einem kurzen Vorgespräch.

Ursachen von Probleme dauerhaft lösen: Nehmen Sie jetzt Kontakt zu mir auf.

Machen Sie eine Vitalstoffmessung und decken Sie Störenfriede auf!
Erkennen Sie Ihren Status über Vitamine, Spurenelemente und Schwermetalle. Wie analysieren mit Ihnen gemeinsam und finden bei Bedarf langfristige Lösungen.